Timelapse: Auf nach Budapest

Wir kennen bereits das weihnachtlich zauberhafte Budapest. Mit nicht viel mehr Laub, aber zumindest schneefrei entdecken wir bei Marco Baroni die ungarische Hauptstadt neu. Bei den aktuellen Temperaturen hätte mir etwas, wenn auch nur virtuelles Eis jedoch richtig gut getan. Macht nichts.

Auf nach Budapest in 4K und im Schnelldurchlauf – Film ab für die Timelapse!

Copyright Marco Baroni

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein