TIMELAPSE-Video: City Rising


Das Timelapse-Video von Tom Ryaboi „City Rising“ hebt uns aus dem ständig bewegenden Stadtleben und den vollen Straßen über die Gebäude hinaus, hoch bis in den Himmel. Wir sehen die Stadt aus einer neuen Perspektive, die etwas Großartiges und Erhabenes hat. Filme in Timelaps vermitteln mir das Gefühl an Prozessen teilnehmen zu dürfen, zu denen ich sonst keinen Zugang hätte. Dass man in 4 Minuten das miterlebt, was in vielen Stunden, auf  Dächern verharrend, aufgenommen wurde ist einfach beeindruckend. Die Stimmung des Films wird von der Musik von Hans Zimmer „Journey to the Line“ unterstrichen, die man dann auch richtig schön laut aufdrehen kann.

2 Kommentare

  1. Unglaublich beeindruckend und teilweise erschreckend wie viele Menschen unterwegs sind, Ob auf den Straßen oder auf dem Weg mit der Karriereleiter nach ganz oben.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein