TimeStamps – kostenlose App zur Arbeitszeiterfassung

TimeStamps wurde gerade aktualisiert und ist zur Zeit kostenlos (ab heute 20.01. leider wieder 1,59 €) im AppStore erhältlich. Mit der App kann man schnell und einfach über Arbeitszeiten und Überstunden Buch führen. In der neuen Version können Urlaubstage eingetragen werden und jeder Tag kann mit individuellen Arbeitszeiten gespeichert werden. Die App eignet sich auch für Selbständige und Freiberufler und bietet eine Alternative zu anderen Apps wie TimeSheet, OfficeTime oder WorkTimes.


Bildquelle: aboutpixel.de / Kurz vor zwölf_2 © Rainer Sturm

2 Kommentare

  1. Diese und auch ähnliche Apps sind auf jeden Fall sehr hilfreich. Sicherlich kann jeder Arbeitnehmer ganz leicht die Arbeitszeiterfassung nutzen um damit auch seine Lohnabrechnungen zu kontrollieren. Mittlerweile gibt es aber auch schon spezielle Programme mit denen die Zeiterfassung online mit Hilfe von Smartphones möglich wird. Genutzt werden diese Softwareprogramme hauptsächlich von größeren Firmen die mehrere Filialen und auch Außendienstmitarbeiter haben. Auf diese Weise müssen die Außendienstmitarbeiter nicht täglich im Büro erscheinen wenn sie dort außer zu Stempeln eigentlich nichts zu tun hätten. Unnötige Wegstrecken werden dadurch erspart. Die Zeiterfassung liefert aber auch noch viele wichtige Statistiken die einfach zwingend notwendig sind um Arbeitsprozesse und Kosten optimal zu kalkulieren. In vielen Branchen ist es sehr wichtig das nicht nur erfasst wird welcher Mitarbeiter wann arbeitet sondern es muss ebenfalls noch erfasst werden für welches Kundenprojekt wann wie viele Personen wie lange arbeiten.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein