Timmermans Fietsen baut ein stabiles E-Bike für jeden Anlass

scrambler-e-bike-6
Für die kurzen Wege in der Stadt benutzt man normalerweise ein City-Bike, für die Touren durchs Gelände eher ein Mountainbike. Was aber, wenn du dein Fahrrad sowohl für den Weg zur Arbeit als auch für die Fahrt durch die Natur verwenden willst? Dann ist das Scrambler E-Bike der niederländischen Firma Timmermans Fietsen etwas für dich. Es bietet nämlich sowohl Komfort als auch Stabilität.

Der Rahmen gehörte ursprünglich zu einem Transportfahrrad und ist dementsprechend robust. Zusätzlich wurden der Elektromotor und der Zahnriemen angebaut. Der Scheinwerfer und der Sattel werden nach Wunsch des Kunden gestaltet, außerdem kann zwischen einer Variante mit 25 und einer mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit entschieden werden. Der Preis für das Fahrrad liegt bei 3.500 Euro. Inspiriert wurde es vom Scrambler-Motorrad, das in den 1950er- und 1960er-Jahren sehr beliebt war und vor allem durch seine grobstolligen Reifen auffiel.









(via)

1 Kommentar

  1. Timmermans Fietsen ist einfach eine tolle Firma – ich war mal bei denen zu Gast und wie die Leute dort arbeiten ist einfach einmalig.

    Kann mir vorstellen, dass die Produkte auch entsprechend gut sind in der Praxis.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein