TIPP: Canon EOS 600D: Das Handbuch zur Kamera

Eine Kamera ist immer nur so gut wie der Fotograf, der sie bedient. Gerade für Einsteiger sind die vielen Funktionen einen hochwertigen Kamera wie der Canon EOS 600D oft unverständlich. So nutzt man meist leider nur einen Teil der Möglichkeiten, die das Gerät eigentlich bietet. Auch die Beschreibung der Hersteller helfen hier oftmals wenig weiter, denn hier werden einfach nur die Funktionen nüchtern erklärt. Doch wann muss welche Funktion genutzt werden? Genau an diesem Punkt setzt „Canon EOS 600D: Das Handbuch zur Kamera“ an.

Das Handbuch beschreibt nicht nur die Funktionen der EOS 600D, sondern hilft auch dabei, für jeden Bildtyp die passenden Einstellungen zu finden. Zudem wird auch die Bildnachbearbeitung und das Filmen erklärt.


Auch für langjährige Fotografen, die schon Erfahrung mit anderen Kameras haben, ist dieses Buch zu empfehlen. So wird man das volle Potenzial der Kamera erst ausschöpfen können, wenn man sich mit deren Funktionen vertraut macht. Genau damit beschäftigen sich die ersten Kapitel des Buches. Hier erfährt man alle Funktionen der Kamera und bekommt auch technische Hintergründe geliefert. Die Beschreibungstexte sind mit Bildern und Illustrationen verdeutlicht. Damit sollte für EOS 660D-Neulinge der Umstieg auf die neue Kamera kein Problem mehr sein.


Da man jedoch nicht mit einem riesigen Handbuch in die Natur ziehen will, liegt dem Handbuch ein „Spickzettel“ bei, auf dem die wichtigsten Funktionen und Einstellungen noch einmal vermerkt sind. So kann man den praktischen Umgang mit der Kamera lernen und hat immer das nötige Wissen auf einem kleinen Zettel parat, wenn man mal nicht weiterkommt.

Auch erfahrenere Hobbyfotografen werden in diesem Buch so einige Tricks finden, die sie bis dato nicht kannten. In späteren Kapiteln beschreibt das Buch verschiedene Bildtypen, wie Makrofotografie und Architekturfotografie. Durch die Gliederung des Buches muss man nicht auf der Suche nach spezifischen Informationen alle Kapitel durchackern, sondern kann genau zu dem Kapitel springen, welches einen gerade interessiert. Auch die Bildnachbearbeitung kommt hier nicht zu kurz. So erfährt man in den letzten Kapiteln, wie man die bestes Kontraste und Farben aus seinen Bildern herausholen kann.

Fazit: Das Handbuch für die Canon EOS 600D empfiehlt sich für Einsteiger, Umsteiger und Hobbyfotografen, die noch einige nützliche Praxistipps suchen.

Autor: Dietmar Spehr
Verlag: Vierfarben
Preis: 39,90 Euro
ISBN: 978-3-8421-0026-8

Das Buch bei Amazon.de bestellen und den KlonBlog unterstützen.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein