Tipp-Ex interaktiv – Wie der User über Bär & Jäger bestimmt


Die interaktive Tipp-Ex YouTube-Kampagne von 2010 geht in die 2. Runde. Anlass ist diesmal die Geburtstagsparty von Bär und Jäger. Die wird allerdings durch einen herannahenden Kometen gestört. Aber kein Problem. Der User kann wieder interaktiv in die Geschichte eingreifen und bestimmen an welchen Ort die Handlung weiterspielen soll. Diesmal geht es nämlich darum, eine andere Jahreszahl in der Überschrift einzutragen, um sich vor dem Kometen in Sicherheit zu bringen. Na dann lasst euch überraschen und probiert es auch mal aus – z.B. mit „2000“, „1980“ oder „-10 000 000“. Postet am besten, was bei euch passiert ist. Zuständige Agentur für diese gelungene Aktion waren erneut die Pariser von Buzzman.




(via)

2 Kommentare

  1. -44 – Sphinx
    0 – Geburt Christi
    800 – Artus
    1789 – französische Revolution
    1900 – Stummfilm
    1914 – WW I
    1933 – Nazis
    1945 – V-Day
    10 000 – Ende der Welt

  2. Ich finde die Kampagne spitze umgesetzt… technisch, wie auch von der Story, allerdings bezweifel ich das wirklich mehr Tipp-Ex verkauft wird und/oder das Produkt merklich neu positioniert wird.

    Grüße
    Steven

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein