Tip: Piczo – MySpace für Kinder

Archiv - 12. Dez. 2007 von Andreas // 2 Kommentare

Bisherige Social Networks sprechen eigentlich nur ältere Jugendliche und junge Erwachsene an. Diese Marktlücke versucht Piczo zu stopfen. Ein Social Network im MySpace-Stil für Kinder. Laut Betreiber der Seite mit schon bereits ca. 2 Mio Usern. Die gesamte Userseite ist übersichtlicher als bei MySpace gestaltet und bietet mehr Freiräume und Möglichkeiten als sein „Vorbild“. Dabei gibt es auch schon vorgefertigte Seiten, welche das Gestalten der Userpages für Kinder sehr einfach und übersichtlich macht. Piczo ist hauptsächlich auf deutsch und englisch verfügbar, aber weitere Sprachen befinden sich schon in der Beta Phase.

Dennoch bleibt dies ein Angebot für Kinder, welches auch ausschliesslich von jenen genutzt werden sollte! Alles andere würde das Ziel dieser Seite verfehlen und die Community kaputt machen. Jedoch bietet diese Seite auch eine nahezu perfekte Angriffsfläche für Pädophile oder kriminelle, welche die Leichtgläubigkeit der Kinder versuchen auszunutzen! Der Webseitenbetreiber ist unmöglich in der Lage diese Gefahr durch spezielle Massnahmen und Vorkehrungen zu unterbinden. Und so bleibt dies ein nettes Angebot für Kinder, welches aber auch die Aufsicht der Erwachsenen fordert, genauso wie das gesamte Web.

Link: Piczu.com


2 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

  • Klar sind im Netz viele kranke Gestalten unterwegs. Allerdings würde es Pädophilen nicht viel nützen, sich selbst anzumelden. Denn innerhalb von Piczo kann man nicht wie bei Dating-Seiten suchen. Die User können nur die als „Freunde“ einladen, deren Homepage sie kennen. Über Suchmaschinen findet man die Profile auch nicht. Dazu übrigens auch ein Artikel hier: Wiwo.de

  • KlonBlog sagt:

    vielen Dank für die Info!!
    könntest du das vielleicht noch genauer erklären? Wie weiss denn PICZO, ob man einen User kennt oder nicht? Oder muss man den exakten Namen eingeben? würde mich jetzt interessieren!
    p.s. der Link funktioniert leider nicht! wenn du den Artikel nochmal findest, bitte posten!
    danke

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Rob und Nick Carter fotografieren Yoga-Posen aus ungewöhnlicher Perspektive - this couple of artists photographs yoga poses 05
Fotograf inszeniert das komplizierte menschliche Innenleben - inner dialogue by photographer romain laurent 02
Wunderschönes Warschau bei Nacht – von Luke Pomotowski gesehen - Luke Pomotowski Warsaw At Night 10

Rob und Nick Carter fotografieren Yoga-Posen aus ungewöhnlicher Perspektive

Fotograf inszeniert das komplizierte menschliche Innenleben

Wunderschönes Warschau bei Nacht – von Luke Pomotowski gesehen

Kategorie: News

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“ - VideoForWater Visual 2400x1350 180201
adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor - adidas cold blood 01
Aus Alt mach Neu: Mobilgeräte sicher bereinigen & ein iPad Mini 2 gewinnen - telekomm gewinnspiel klonblog

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“

adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor

Aus Alt mach Neu: Mobilgeräte sicher bereinigen & ein iPad Mini 2 gewinnen

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Mit der Sportwagen Legende Porsche 911 Carrera 4S über legendäre Straßen - Teil 1 - klonblog auf tour porsche 911 09
KlonBlog auf Tour: Tanzen zu Alle Farben beim SETTHEPACE-Event - jaguar alle farben epace kb 09
KlonBlog auf Tour bei der Extreme Sailing Series in der Hamburger HafenCity - 170812 ESS Hamburg Day3 188

KlonBlog auf Tour: Mit der Sportwagen Legende Porsche 911 Carrera 4S über legendäre Straßen – Teil 1

KlonBlog auf Tour: Tanzen zu Alle Farben beim SETTHEPACE-Event

KlonBlog auf Tour bei der Extreme Sailing Series in der Hamburger HafenCity