Tipp zum Wochenende: Spots aus Bierdosen basteln

Design Fun Architektur - 30. Aug. 2012 von Carina // 5 Kommentare

beer-can-track-light
Wer am Wochenende wieder fleißig am tanken ist und keinen Bock hat, die Überreste zu entsorgen, kann sie auch anders verwerten. Einfach ein Paar Spots in die leeren Bierdosen und -flaschen bauen und schon hat man eine super Beleuchtung für die Bude. Wer keine Zeit zum Basteln hat, bringt sein Leergut lieber weg, spart das Pfandgeld und kauft sich die fertige Ausführung bei Etsy für etwa 71€.

beer-can-track-light2
beer-can-track-light3

(via)


5 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Raffinierte Tattoo-Kunst von Francesco Rossetti – surreal und zugleich präzise - tattoo kunst francesco rossetti 25
"American Power" von Tristan Eaton: Street Art für starke Frauen - tristan eaton mural 7
Beeindruckende Porträts von Viktor Miller-Gausa unter digitaler Federführung - porträts viktor miller gausa 19

Raffinierte Tattoo-Kunst von Francesco Rossetti – surreal und zugleich präzise

„American Power“ von Tristan Eaton: Street Art für starke Frauen

Beeindruckende Porträts von Viktor Miller-Gausa unter digitaler Federführung

Kategorie: Werbung

WILKINSON SWORD bringt drei Rasierer in einer STAR WARS Special Edition heraus - wilkinson star wars klonblog special 01
KLM lässt Menschen trotz Sprachbarriere miteinander sprechen - klm real time uebersetzer 01
Ford erforscht die Hirnleistungen beim Rennfahren - ford kampagne 02

WILKINSON SWORD bringt drei Rasierer in einer STAR WARS Special Edition heraus

KLM lässt Menschen trotz Sprachbarriere miteinander sprechen

Ford erforscht die Hirnleistungen beim Rennfahren

Kategorie: News

Paris Hilton hat NICHT das Selfie erfunden - paris hilton twitter08
Die Selfie-Revolution: Nokia 8 überrascht mit neuen, kreativen Features - nokia 8 kb 02
William Armstrong bucht im Suff eine superteure Reise - william armstrong ticket 0A1

Paris Hilton hat NICHT das Selfie erfunden

Die Selfie-Revolution: Nokia 8 überrascht mit neuen, kreativen Features

William Armstrong bucht im Suff eine superteure Reise