Tom Goulet gestaltet einen ganzen Font auf Basis eines gezeichneten „S“


Einige von uns haben sicher in der Schule dieses ganz spezielle „S“ gezeichnet, das eigentlich nur aus Ecken besteht und irgendwie cool aussieht. Der US-amerikanische Künstler Tom Goulet hat dieses „S“ als Vorlage für eine ganze Schriftart genommen. Sein „Cool S Font“ besteht ausschließlich aus Buchstaben, die die unverkennbaren Ecken haben. Und damit du ab sofort ausschließlich so schreiben kannst, hat Goulet den Font zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt.

Goulet ist eigentlich ein Filmemacher, der zuweilen auch mit anderen Kunstformen herumspielt. So macht er auch Musik und bastelt Fonts. Vor einem Jahr sorgte Goulet für einiges Schmunzeln in der digitalen Kunstszene, als er ein Kickstarter-Projekt ins Leben rief, mit dem er ein Video produzieren wollte, das er dann für die Präsentation seines nächsten Kickstarter-Projekts nutze wollte. Tatsächlich hatte er damit Erfolg und erreichte sein angestrebtes Ziel.










(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein