Tony Fisher baut den kleinsten Zauberwürfel der Welt


Der ungarische Designer Ernő Rubik hat vor über 40 Jahren ein Produkt entwickelt, das seitdem viele Generationen begeistert hat: den Zauberwürfel. Jetzt hat der britische Bastler Tony Fisher das weltweit kleinste Exemplar konstruiert. Sein voll funktionsfähiger Würfel hat eine Kantenlänge von gerade einmal 5,6 Millimetern und ist damit zu klein, um mit bloßen Fingern bearbeitet zu werden. Stattdessen empfiehlt sich eine Pinzette.

Um 0,3 Millimeter unterbot Fisher den bislang gültigen Weltrekord für winzige Rubik-Würfel. Das erreichte er unter anderem dadurch, dass er die Seiten mit extra-dünnen Versionen der bunten Aufkleber beklebt hat. Fisher hat in seiner Karriere als Puzzle-Bauer schon einige ungewöhnliche Zauberwürfel gebaut, darunter einen ei- und einen V-förmigen sowie den weltgrößten mit 1,5 Metern Kantenlänge und knapp 100 Kilogramm Gewicht. Auf seinem YouTube-Kanal findest du jeweils Videos, in denen du Fisher und seine Würfel in Aktion siehst.

World's Smallest Rubik's Cube Puzzle (5.6mm or 7/32 inch) by Tony Fisher




Copyright by Tony Fisher (via)

3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein