Totuma produziert einen beeindruckenden Anti-Brustkrebs-Film

snygo-thinking-of-narben1
Am 19. Oktober war der internationale Tag des Kampfes gegen Brustkrebs. Und das ist auch bitter nötig, denn statistisch wird jede achte Frau in ihrem Leben von der heimtückischen Krankheit befallen. Im Notfall müssen die behandelnden Ärzte zu einer drastischen, aber lebensrettenden Maßnahme greifen und die befallene Brust abnehmen. Damit die betroffenen Frauen nicht über das verlorene Körperteil trauern, sondern auf ihren Sieg über den Krebs stolz sind, hat die Werbeagentur Totuma den großartigen Clip „Thinking of… ( • )( • )“ produziert.

Darin sind jede Menge paarweise auftretende, runde Gegenstände zu sehen, darunter etwa Melonen, Dart-Scheiben oder Glühbirnen. Im Laufe des Videos verändert sich einer der Gegenstände zusehends. Da wird zum Beispiel einer der beiden Sonnenschirme eingeklappt, oder eine der beiden Kerzen geht aus. Die Metapher dahinter wirst du sicher erkannt haben. Zur Verstärkung zeigen mutige Frauen am Ende des Films ihre Narben.




via Facebook

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein