„Touch-Scream-Ad“ macht auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam

touch-scream-ad
Da zieht Frau im Sommer mal ein Kleidchen an und schon denken einige Männer, das große Grabschen kann losgehen. In Brasilien haben Mood TBWA aus São Paulo deshalb eine spezielle Werbe-Anzeige für Tablets kreiert. Klickt man sich durch seine News, erscheint irgendwann eine Anzeige, die aussieht wie eine Katalogwerbung.

Damit möchte man zeigen, dass sich Gewalt gegen Frauen auch in kleinen, respektlosen Gesten oder Situationen zeigt. Denn in genau solch einer Situation gerät man, wenn man diese Anzeige berührt. Schon wird man selbst zum Täter – „One touch is already a violence“!

touch-scream-ad2touch-scream-ad3Update: Der Clip zu der Kampagne ist als Video leider nicht mehr verfügbar.

Copyright Mood TWBA

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein