Trailer: „The MEG“ – schockierend wie „Der weiße Hai“, nur größer

Den Großteil der Erde haben wir erforscht. Längst sind die Menschen ins Weltall ausgezogen, um Neues zu entdecken. Doch unser Planet ist zu knapp zwei Dritteln von Wasser bedeckt. Die Tiefsee bedeutet bis heute Neuland. Was schlummert also unter der Oberfläche?

Jonas Taylor (Jason Statham) ist Tiefseetaucher in geheimer Mission auf der Forschungsstation Mana One auf Höhe des Marianengrabens. Bei einer Expedition trifft das US-Navy-Team auf ein Untier der Tiefe: den Megalodon. Die Begegnung geht für alle Teammitglieder bis auf Taylor tödlich aus. Doch wie heißt es so schön? Man sieht sich immer zweimal im Leben. So kommt es zu einem erneuten Zusammentreffen mit dem Riesenhai, als Taylor einwilligt, einem Freund beim Bergen eines U-Boots zu helfen …

Gewissermaßen als Neuauflage des Spielberg-Thrillers „Der weiße Hai“ kommt am 9. August „The MEG“ von Jon Turteltaub in die deutschen Kinos. Aufbauend auf der Romanvorlage „Meg“ von Steve Alten verspricht der Actionthriller noch mehr Angst und Schrecken als der 70er-Jahre-Streifen zu verbreiten. Denn der Haifisch, der hat Zähne – nur beim ausgestorben geglaubten Megalodon sind sie um Längen größer.



THE MEG – Official Trailer #1 [HD]

(via) Copyright Warner Bros. Pictures I Gravity Pictures

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein