Transparente Küche sorgt für Durchblick beim Kochen

infinity-kitchen6
Auf der Architektur-Biennale in Venedig kannst Du noch bis 30. September unter anderem einen Blick auf die transparente Küche von MVRDV werfen. Alle Elemente der Infinity Küche von den Regalen, über das Spülbecken, bis hin zur Arbeitsplatte sind durchsichtig und gewähren so einen umfassenden Einblick ins Innere des Kochgeschehens. Das transparente Design soll uns eine neue Perspektive auf die Speisenzubereitung eröffnen. Nicht nur der Kochvorgang selbst, sondern auch die Lagerung und Reinigung von Lebensmitteln werden sichtbar gemacht. Nichts bleibt dem Beobachter verborgen.

Die Designer sehen die Infinity Küche nur als Mosaikstück einer größeren Vision von einer transparenten Stadt. Winy Maas meint: „Stellen Sie sich vor, nicht nur unsere Küchen wären transparent, sondern auch die Wände zum Nachbarn und sogar zu seinem Nachbarn wären durchsichtig. Das würde unendlich weite Perspektiven in unseren Städten kreieren. Es würde innerhalb unserer klaustrophobischen Umgebung einen Ausblick in Richtung Berge oder Meer eröffnen.“ Das alles wäre natürlich nur möglich unter kompletter Aufgabe der Privatsphäre. Und ob jeder immer so genau wissen möchte, wie es im Kühlschrank, beim Nachbarn und den anderen Hausbewohnern aussieht, bleibt fraglich. Ist das wirklich appetitlich? Das bleibt wohl eine Frage des Geschmacks.

(via) Copyright by MVRDV

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein