Traum aus Stahl und Beton: Das südafrikanische Kloof Road House

snygo_files001-nico-van-der-meulen-kloof-road-house
Dieser Haus gewordene Traum aus Stahl und Beton findet sich am Fuße eines Naturschutzgebiets im südafrikanischen Johannesburg. So wenig natürlich es auch aussieht: Die Architekten vom Designstudio Nico van der Meulen haben die großzügige Villa bestmöglich in die grüne Umgebung integriert. So hat man aus jedem Zimmer Zugang ins Freie, ob in den riesigen, üppigen Garten oder auf einen der großen Balkone. Den meist warmen Temperaturen ist es geschuldet, dass die Räumlichkeiten insgesamt sehr offen gestaltet sind. Wem das noch zu verschlossen ist, der tummelt sich am Pool.

Sollte doch einmal ein Schauer niederprasseln oder die Sonne einem zu sehr zusetzen, kann man unter einer riesigen Überdachung im Garten Schutz suchen. Dank Bar, Esstisch und Sofalandschaft keine allzu schlechte Alternative. An diesem Objekt gibt es unglaublich viel zu entdecken, besonders aber fällt ein am Wohnzimmerausgang integriertes Aquarium ins Auge. Großzügig, modern und geschmackvoll  – das ist wohl die einfachste Beschreibung für das „Kloof Road House“.












photography by david ross and barend roberts (via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein