Tumblr der Woche: Horrorfilme als pixelige NES Start-Screens

jesus-rivera-klonblog
Widerliche Kreaturen, Dämonen, Blut und Jungfrauen sind seit jeher der Stoff, aus denen Horrorstreifen gemacht sind. Auch Multimedia Artist Jesus Rivera aus Los Angeles ist ein ziemlicher Fan dieser Filme. Gerade die alten Klassiker und Originale wie „Tanz der Teufel“ oder „Suspiria“ von Dario Argento aus dem Jahre 1977 haben es ihn angetan. Auf seinem schaurigen Tumblr namens Shitty Halloween stellt er uns seine Lieblingsstreifen deshalb in einer ganz besonderen Form dar. Nämlich als pixelige 8Bit-Grafik und im Stil des bekannten Startbildschirms auf dem NES. Hier kann man dann entweder seinen Player oder das Spiel-Niveau auswählen.

jesus-rivera-klonblog2
jesus-rivera-klonblog3
jesus-rivera-klonblog4
jesus-rivera-klonblog5
jesus-rivera-klonblog6
jesus-rivera-klonblog7
jesus-rivera-klonblog8
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein