„Tutti Frutti“: Cristina Otero inszeniert sich selbst mit bunten Früchten

portraits-by-artist-cristina-otero7
Zwanzig Jahre jung ist die spanische Fotografin Cristina Otero, und dennoch hat sie sich zumindest in ihrem Heimatland bereits einen Namen gemacht. Für ihre aktuelle Bilderserie „Tutti Frutti“ hat sie wieder ihr liebstes Model vor die Kamera geholt: sich selbst. Grell geschminkt und mit Früchten wie Melonen, Orangen und Weintrauben ausgerüstet, hat sie so ein paar sehr interessante Fotos entstehen lassen.

Durch Oteros Werk zieht sich ein sehr spannender Stil, der ihr bereits einige Aufträge von Kunden wie Huawei sowie Abdrucke in diversen Magazinen eingebracht hat. Die junge Dame wurde in der Autonomen Gemeinschaft Galicien geboren und lebt mittlerweile in Madrid. Mit 13 Jahren hatte sie zum ersten Mal eine Fotokamera in der Hand und brachte sich anschließend das Fotografieren selbst bei. Schon mit 15 hatte sie in der Kir Royal Gallery in Valencia ihre erste Ausstellung.














Copyright by Cristina Otero (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein