Twitter lässt #KunstGeschichteAlsBrotbelag entstehen

Wenn dir in der trägen Sommerzeit mal langweilig am Frühstückstisch sein sollte, dann kannst du ja einem aktuellen Internet-Trend folgen und aus Aufstrichen ein bekanntes Gemälde auf dein Brot legen. Der Hashtag #KunstGeschichteAlsBrotbelag hat nämlich in letzter Zeit ziemlich viele coole Bilder hervorgebracht. Ob Picasso, Monet oder Paul Klee – kaum ein großer Meister blieb bislang von der Aktion verschont.

Manche User machen es sich verhältnismäßig einfach und legen ein abstraktes Bild, andere mischen sogar aus verschiedenen Brotaufstrichen Farben zusammen, die zum Original passen. Die Idee für die Kunst aus Brotbelag hatte übrigens die Bloggerin Marie Sophie Hingst, die Mitte Juli aus einer Eingebung heraus ein Bild von Piet Mondrian aus Käse, Tomate, Blaubeeren und Frischkäse nachgestellt hat.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein