Twitter Schnitzeljagd – in San Francisco versteckt jemand Cash

klonblog-hiddencash-01

Wer gerade knapp bei Kasse ist, sollte idealerweise gerade in San Francisco unterwegs sein. Denn dort versteckt seit ein paar Tagen jemand Geld und postet Hinweise zum Versteck bei Twitter. @Hiddencash heißt der Mensch mit zu viel Geld und ist wohl Immobilienmakler. Er versteckt Umschläge mit, wie es scheint, $100 drin irgendwo an Parkuhren, am Strand, in Cafes, einfach überall und denkt sich dann einen Hinweis für Twitter aus, bei dem man noch etwas mitdenken muss. Macht bestimmt Spaß! Das Verstecken und das Finden. Nächstes Wochenende ist er in L.A. und will wohl bald das ganze Land bereichern. Eigentlich könnte er auch mal einen Abstecher nach Berlin machen, oder?

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein