Überall leben – Luxus-Autarkie mit dem Wohnwagon

Architektur - 30. Jun. 2015 von Andreas // Kommentare

snygo_files001-energieautarker-wohnwagen
Fast jeder von uns hat sicher schon einmal davon geträumt, der Hektik des Alltags zu entfliehen und irgendwo fernab der Zivilisation seine Zelte aufzuschlagen, und sei es nur für eine bestimmte Zeit. Immer öfter greifen kluge Köpfe diese Sehnsucht auf und entwerfen mobile Wohnlösungen, die fast alles bieten, was das Herz für ein autarkes Leben im Freien begehrt. Mit dem Wohnwagon der Österreicher Designer Theresa Steiniger und Christian Frantal zum Beispiel kann dieser Traum Wirklichkeit werden.

Wohnen ist mit dem mobilen Zuhause fast überall möglich, moderne Lösungen wie eine eingebaute Photovoltaikanlage, eine Bio-Toilette und Regenwasserverwertung bieten einen geschlossenen Wohnkreislauf und damit maximale Unabhängigkeit. Auch die Einrichtung ist zeitgemäß schick und hochwertig, das junge Start-up hat mithilfe regionaler Materialien ein gemütliches Interieur geschaffen. 25 Quadratmeter Wohnraum bieten eigentlich alles, was man für den Alltag braucht, der Stromspeicher versorgt sogar Laptops, Smartphones und Co. mit Energie – und das bis zu einem Jahr. Im Onlineshop wird man sich bald seinen persönlichen Wohnwagon ganz individuell zusammenstellen können.

Überall leben - Luxus-Autarkie mit dem Wohnwagon - snygo files002 energieautarker wohnwagen
Überall leben - Luxus-Autarkie mit dem Wohnwagon - snygo files003 energieautarker wohnwagen
Überall leben - Luxus-Autarkie mit dem Wohnwagon - snygo files004 energieautarker wohnwagen

(via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Minimalistische Holzmöbel fürs Büro von Harkavy Furniture - harkavy furniture creates modern walnut steel office furniture 02
Die "Vogue" bittet acht Designer, ihre Redaktionsräume neu zu gestalten - life vogue italia proposals offices milan design week 02
Von Schrott zu Schreibtisch: Die Verwandlung eines Trucks - someone turned an abandoned truck into a workspace and the process is incredible 08

Minimalistische Holzmöbel fürs Büro von Harkavy Furniture

Die „Vogue“ bittet acht Designer, ihre Redaktionsräume neu zu gestalten

Von Schrott zu Schreibtisch: Die Verwandlung eines Trucks

Kategorie: News

Wir haben verstanden: Wörterbuch AfD – Deutsch - woerterbuch afd deutsch
PocketSprite: Retro-Gaming-Spaß für die Hosentasche - pocketsprite 07
KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01

Wir haben verstanden: Wörterbuch AfD – Deutsch

PocketSprite: Retro-Gaming-Spaß für die Hosentasche

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
KlonBlog auf Tour: Mit dem Jaguar XF Sportbrake im Taunus - jaguar klonblog tour15
KlonBlog on Tour: Weltpremiere des G3 UNFOLD - unfold klonblog 0106

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

KlonBlog auf Tour: Mit dem Jaguar XF Sportbrake im Taunus

KlonBlog on Tour: Weltpremiere des G3 UNFOLD