Übernachten in der Wildnis – im Outpost II von American Expedition Vehicles

Wenn dir der Sinn nach einem längeren Ausflug ins Niemandsland ist, dann brauchst du dafür das richtige Fahrzeug. Ein Auto, das die Power hat, durch unwegsames Gelände zu kommen, aber gleichzeitig komfortable Übernachtungen ermöglicht. Die Firma American Expedition Vehicles hat mit dem Outpost II genau das richtige Gefährt gebaut.

„Since 1997 American Expedition Vehicles (AEV) has become the world’s premier supplier of OE-quality, performance-driven aftermarket parts and accessories for vehicles geared specifically to off-road recreational driving and overland adventure travel. Through a comprehensive global dealer network, AEV ships parts as well as fully-built turnkey Jeep Wranglers and Ram 1500 and Ram 2500/3500 HD pickups to customers around the world.“

Einen Jeep Wrangler haben die Schrauber nach hinten verlängert, um im Heck eine Küche, geschlossene Stauräume und ein Bett für zwei Personen unterzubringen. Solarpanels auf dem Dach produzieren Strom für die Nutzung elektrischer Geräte, außerdem haben 83 Liter Wasser Platz an Bord. Leider steht derzeit noch nicht fest, ob der Outpost II überhaupt in den Verkauf kommt.




(via) Copyright Jeep I American Expedition Vehicles

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein