Uhrenturm umgebaut in ein Luxus Penthouse

snygo_files002-uhrenturm

Hier haben wir mal eine richtige Luxus-Wohnung. Sie erstreckt sich über drei Etagen im Uhrenturm einer früheren Pappkartonfabrik in Brooklyn, New York. So hat man vier durchsichtige Uhren an den Wänden seines Wohnzimmers, das allein rockt schon irgendwie. In der Mitte des Raums befindet sich ein gläserner Fahrstuhl und Treppen, die die drei Etagen miteinander verbinden. Und der Ausblick auf die Brooklyn Bridge und Manhattan ist der Hammer. Das ganze Projekt stammt von David Walentas und seit 2009 steht die Wohnung zum Verkauf. Inzwischen wurde sie von 25 auf 18 Millionen Dollar reduziert. Ein Schnäppchen also!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein