„Underwater Babies“ von Seth Casteel

snygo_files001-babies-swimming
Vor einiger Zeit haben wir dir schon die Bilderserie von Seth Casteel vorgestellt, für die der Fotograf Hunde unter Wasser abgelichtet hat. In seinen neuesten Werken übernehmen Babys die Aufgabe des Untertauchens und Posierens. Es ist erstaunlich, wie furchtlos sich die kleinen Menschen im Wasser tummeln und dabei noch Gelegenheit für lustige Fratzen haben. Die Bilder sind ein Vorgeschmack auf das Casteels Buch „Underwater Babies“, das im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen soll.

Ganz nebenbei will der US-Amerikaner mit den Fotos daran erinnern, dass Babys die essentiellen Fähigkeiten erlernen sollten, um im Notfall nicht zu ertrinken. Die Story in der New York Times, für die Casteel die Bilder angefertigt hat, informiert dich darüber, dass in den USA jeden Tag 2 Kinder ertrinken. Der 33-Jährige Casteel stammt aus dem Bundesstaat Illinois, lebt aber derzeit in Kalifornien. Das Fotografieren hat er sich selbst beigebracht.





Copyright by Seth Casteel (via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein