Ungewöhnliche Perspektiven von ANDY BARTER

Wow! Ein Vollprofi macht sich nackig! Ganz klar zu erkennen – der Andy Barter mag es offensichtlich am Liebsten ganz oben oder ganz unten, oder eben in ganz ungewöhnlicher Stellung. Für mich persönlich ein Juwel fotografischer Sinnlichkeit. Ich gebe zu, beim Thema Nude bin ich ganz oft ein schneller Wegklicker, weil die meisten mehr oder minder gut geschaffenen Werke mich begeistern wie eine Leberwurst mit oder ohne Leber. Hier bekomme ich nun auch nicht unbedingt den Adrenalinansturm, aber die drei PerPerPer´s, PERfektion, PERspektive und PERsönlich, geben meiner Iris beim Betrachten seiner Werke dennoch das Gefühl eines sicheren Zuhauses.

Lust auf mehr?: Andy Barter

Andy’s work often involves taking simple subjects such as a splash of paint from a bottle or the silhouette of a naked body and pushing them to abstract and surreal forms.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright Andy Barter

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein