Unglaubliche Arbeiten im Manga-Stil von Sanpei Hirado

Längst brauchst du fürs digitale Zeichnen kein spezielles Grafiktablet mehr. Wie der japanische Illustrator Sanpei Hirado zeigt, tut es ein iPad Pro mit Apple Pencil auch. Der Digitalkünstler tobt sich mit diesem Werkzeug kreativ auf dem Display seines Tablets aus und liefert professionelle Illustrationen.

Der Herr aus Hirado-shi in der Präfektur Nagasaki hat schon als Kind gezeichnet, damals wohl noch auf Papier. Mit diversen Posterillustrationen verdiente er sich später etwas dazu. Seit dem Abschluss seines Kunststudiums ist er als freiberuflicher Illustrator tätig und lebt heute in Tokio. Sein Steckenpferd sind professionelle Kampagnen im Manga-Stil. Doch wir haben weniger auf seine Auftragsarbeiten ein Auge geworfen als vielmehr auf seine persönlichen Artworks. Auf Behance zeigt er eindrucksvolle Serien, die er Themen wie „Music“, „Smile“ und „Movie“ unterworfen hat – absolut sehenswert!












Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein