Unglaubliche Bleistiftskulpturen von Cerkahegyzo

Der ungarische Künstler, der den Spitznamen Cerkahegyzo trägt, schnitzt erstaunliche Skulpturen aus einem einzigen Bleistift. Um solch akribische Miniaturen zu schaffen, verwendet der Künstler Nadeln, Sandpapier, Rasierklingen, Poliersteine, Feilen und alle Arten von Bleistiften. Cerkahegyzo wurde inspiriert, Bleistifte zu schnitzen, nachdem er auf die winzigen Bleistiftspitzen-Skulpturen von Dalton Ghetti gestoßen war.

Cerkahegyzo, der als professioneller Werkzeugmacher in Ungarn arbeitet, sagt, dass das Modellieren von Bleistiftminiaturen eine großartige Möglichkeit zur Entspannung ist und zu seinem Freizeithobby geworden ist. Es liegt auf der Hand, dass die Konzentration, die eine solche Arbeit erfordert, dazu führt, dass man an nichts anderes denken kann, als daran, wie man diese winzige Kurve richtig hinbekommt!

Cerkahegyzo sagt, er habe mit dem Schnitzen begonnen, nachdem er auf die hochdetaillierten Skulpturen des Künstlers Dalton Ghetti gestoßen sei, der ebenfalls Bleistifte als sein bevorzugtes Medium verwendet.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein