UNICEF Tap Project: Besiege deine Handysucht & spende Wasser

UNICEF-Tap-Project
Es gibt ja echt immer mehr Menschen, die es nicht mal 2 Minuten ohne Rumfriemeln am Smartphone aushalten. Total nervig und anstrengend. Manchmal frage ich mich auch, wie die ruhig schlafen können. Für alle diese Smartphone-Süchtigen da draußen wartet nun eine besondere Challenge. Anstatt jede Minute den Facebook-Status zu checken, könnt ihr Menschen helfen, die weitaus größere Probleme haben. Dazu wurde das UNICEF Tap Project ins Leben gerufen. Surft einfach zur Seite uniceftapproject.org und startet eure Challenge. Die Anwendung erkennt, wann das Smartphone bewegt wird. Je länger man es nun schafft, NICHT am Handy rumzuspielen, desto höher steigt der Wasserpegel, der gespendet werden kann. Jetzt könnt ihr also zeigen, ob ihr ohne Smartphone leben könnt. Ohne Wasser kann man es zumindest nicht…

UNICEF-Tap-Project2
UNICEF-Tap-Project3
UNICEF-Tap-Project4
UNICEF-Tap-Project5
http://www.youtube.com/watch?v=Wetbh84MGOc

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein