Urban Art trifft humanitäre Hilfe: Wie Künstler Obdachlose kreativ unterstützen

Die Crew Rocco und seine Brüder ist bekannt für kreatives Schaffen auf Abwegen, denn mit ihrer Kunst will sie was bewegen – und wenn es nur ist, dass wir mal um die Ecke denken. Für Berliner Obdachlose sind sie und Dies Irae zu Querdenkern mit Herz geworden. Für die kalte Jahreszeit haben sie ein Paket geschnürt, das neben einer Decke und Essen auch einen Schlüssel – den „Schlüssel zur Stadt“ – enthielt, so der Titel der Aktion, bei der Zentralschüssel der Berliner U-Bahnhöfe an Wohnungslose ausgegeben wurden.

Hintergrund ist der Entscheid der BVG, die letzten „warmen“ öffentlichen Schlafgelegenheiten – Bahnhöfe – fortan über Nacht aus Sicherheitsgründen geschlossen zu halten. Die soziale Intervention verlangte der BVG eine Stellungnahme ab. Wirklich gefordert ist hier aber die Politik, also der Berliner Senat. Aber auch du kannst etwas tun. Der Berliner Kältebus freut sich über Spenden wie warme Kleidung und schützt damit Wohnungslose vor dem Kältetod.

(via) Copyright Rocco and his Brothers I Dies Irae I BVG

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein