Urban Gardening trägt Früchte: Flensburger Honig

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, doch der städtische Raum ist mehr als nur Betonwüste. Tatsächlich bieten Metropolen eine enorme Artenvielfalt, die gepflegt werden möchte. Hier kommen die zahlreichen Urban-Gardening-Projekte ins Spiel, die in vielen Städten wie Pilze aus dem Boden sprießen, und Früchte tragen: Tomaten, Salat und – Honig. Der hohe Norden begeistert zum Beispiel mit diesem regionalen Erzeugnis: Flensburger Honig. Der Geschmack eines ganzen Flensburger Sommers wird hier schonend im Glas eingefangen.

Statt den Honig zu schleudern, wird dieses süße Gold aus den Waben gepresst, gesiebt und anschließend in Gläser abgefüllt, wo es weiter reifen kann. Dieses Verfahren führt zu einem intensivem Geschmack, nicht zuletzt da der wilden Süße besonders viele Blütenpollen erhalten bleiben. Die Blütenvielfalt Flensburgs verleiht dem Honig seine würzig, zart duftende Note. So pur und unverfälscht ist auch das Produktdesign. Schau mal:







Copyright hejmonti

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein