Urban Light Factory: Lampen aus alten Moped-Scheinwerfern

urban-light-factory-berlin
Eine alte Simson, MZ oder ein NSU Quickly Cavallino aus den 50er Jahren – für Ulf Schulz haben alte Mopeds eine besondere Bedeutung. Aus ihren Scheinwerfern erstellt er richtig charmante Lampen im Vintage-Stil. Die werden handgefertigt und über seine Urban Light Factory verkauft. Der originale Lack und die wirklich geschichtsträchtige Patina machen diese Lampen und Leuchten zu echten Schmuckstücken. Einige Scheinwerfer wurden teilweise aufbereitet, andere völlig unrestauriert „verarbeitet“. Wirklich schöne Sachen dabei und sehr flexibel einsetzbar.

urban-light-factory-berlin2
urban-light-factory-berlin3
urban-light-factory-berlin4
urban-light-factory-berlin5
urban-light-factory-berlin6
urban-light-factory-berlin7
urban-light-factory-berlin8

Fotos: Urban Light Factory

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein