Vasco Costa bemalt das Chassis eines klassischen Land Rover 110

Historische Modelle von Land Rover sind an sich schon eine feine Sache. Wenn dann noch ein Künstler seine Hände mit im Spiel hatte, sind wir gleich doppelt interessiert. Die Tuning-Profis von Coolnvintage aus Portugal verkaufen gerade einen Land Rover 110 aus dem Baujahr 1983, der vom Künstler Vasco Costa optisch bearbeitet wurde. Costa hat das Chassis des Geländewagens von Hand in strahlenden Farben bemalt.

Neben Costas künstlerischer Gestaltung der Außenhülle haben auch die Jungs von Coolnvintage ihre Spuren am Fahrzeug hinterlassen. So haben sie etwa die Innenausstattung aus Leder maßangefertigt, eine Klimaanlage eingebaut und ein qualitativ hochwertiges Stoffdach installiert. Auch die mattgraue Lackierung stammt aus der Werkstatt in Lissabon. Coolnvintage hat noch viele weitere Land Rovers im Programm, die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben. Bilder davon kannst du dir auf Instagram anschauen.

View this post on Instagram

Every Coolnvintage is built to be driven. Anywhere. Anytime. Our Land Rovers eschew flash for the design mandate “form follows function,’ built for people who understand “journey” the way we do. People who understand that art is a profoundly personal thing, and — like “place” — doesn’t need to be worn on one’s sleeve, on a baseball cap, or on the side of a car blaring that it is special. People who understand that in any event, art is not only a thing – but an experience.. . . #coolnvintage #lisbon #portugal #workshop #handmade #craftsmanship #bespoke #landrover #defender #landroverdefender #defender90 #landroverseries #landy #roadtrippin #roadtrip #travel #expedition #overland #offroad #beachrunner #beachhouse #summer #stopwaitingforfriday #print #prints #photography #art #artcar

A post shared by Coolnvintage (@coolnvintage) on

(via) Copyright Land Rover I Vasco Costa / Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein