Vater und Söhne – Manga-Kunst vom Feinsten


Thomas Romain ist ein Profikünstler. Seine Söhne – noch nicht. Jedoch ist das unglaubliche Talent jeder noch so kleinen Zeichnung der Kids anzumerken. Vater und seine Söhne arbeiten bereits jetzt eng zusammen, und das geht so: Die Kleinen entwickeln eine originelle Idee und halten diese auf Papier fest. Der Papa macht daraus ein tolles Bild im Manga-Style. Warum gerade Manga? Vielleicht weil die Kinder es so cool finden und der Stil auch zu den Kinderzeichnungen passt. Vielleicht weil Thomas in Japan lebt, der Heimat dieser Comic-Art.

Es entsteht eine kunterbunte, monstergefüllte und verzauberte Welt – eine Welt, in der alles möglich ist, auch das Unmöglichste. Zwei Dinge liebe ich an diesen Bildern am meisten – zum einen, die grenzenlose, kindische Fantasie und zum anderen, wie die Kunst eine Familie zusammenschweißt.


















Copyright by Thomas Romain (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein