Verlassen & vergessen – David Whitemyer führt uns an unheimliche Orte

Screenshot Instagram

Alte und verlassene Krankenhäuser, Irrenanstalten oder andere Einrichtungen üben seit jeher eine gewisse Anziehungskraft auf uns aus und sind nicht selten Stoff für die Filmindustrie. Man assoziiert mit ihnen automatisch Spuk. Die Fassade bröckelt, die Fenster sind durch Wildwuchs verdeckt und das Innere ist nicht nur verstaubt, sondern auch voll mit verlassenem Inventar aus einer anderen Zeit.

Geheimnisvoll und gruselig. Außerdem schwirren irgendwo sicherlich noch verlassene Seelen umher. Auch  aus Boston ziehen diese Orte an und so begibt er sich öfter mal auf spezielle Ausflüge. Dann landet er z.B. in der einstigen Strafanstalt „Eastern State Penitentiary“ in Philadelphia und bringt Schnappschüsse wie diese mit…

 

(via) Copyright David Whitemyer I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein