Verpackungskonzept: Muster per Siebdruck auf Bierflaschen gedruckt

snygo_files-001-regularbeer

Das Wochenende klopft ja schon an der Tür und der Bierdurst steigt. Da würden diese Bierflaschen im Späti-Regal wahrscheinlich sofort auffallen. Das Konzept des Regular Beer stammt von Kamil Piatkowski aus Polen. Er hat die Flaschen einfach mal mit verschiedenen geometrischen Mustern versehen. Alles ohne die Hilfe von Etiketten. Per Siebdruck wird das Design direkt aufs Glas gedruckt. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Außerdem hat man so immer noch freie Sicht auf den Inhalt. Das Auge isst … äh trinkt ja schließlich mit!

Kamil-Piatkowski-Regular-Beer2
Kamil-Piatkowski-Regular-Beer3
Kamil-Piatkowski-Regular-Beer4
Kamil-Piatkowski-Regular-Beer5
Kamil-Piatkowski-Regular-Beer
snygo_files-003-regularbeer

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein