Verschwörungstheorien bei Domian: Die Welt ist eine Scheibe!

domian-wdr-2
Nur noch wenige Wochen und eine weitere Ära geht zu Ende: Am 16. Dezember wird Talkmaster und Telefon-Seelsorger Jürgen Domian ein letztes Mal am Mikro sitzen und sich irres Zeugs von zugeschalteten Anrufern erzählen lassen. In den letzten beiden Jahrzehnten kam bei seiner nächtlichen Sendung auf 1Live, die zeitgleich auf dem WDR ausgestrahlt wird, einiges zusammen, ein Klassiker ist sicher Hackfleisch-Liebhaber Edwin. Doch gibt es neben dem „Mett-Mann“ noch andere schräge Vögel, wie Domian und seine Zuhörer gerade erst wieder erfahren durften.

Fast eine Viertelstunde lang versucht der 30-jährige, arbeitslose Koch Manuel, Überzeugungsarbeit dafür zu leisten, dass die Welt eine Scheibe ist und Hilary Clinton und Miley Cyrus eine Art Alien. Auf die wilden Erklärungen des Verschwörungstheoretikers zu unserer angeblichen Scheibenwelt und jenen geheimen Feinden, den menschgleichen Reptiloiden, kann auch der abgehärteteste Moderator nicht mehr antworten als „Sag mal, spinnst du?“.

Erde flach? Hillary Reptiloid? Verschwörungtheoretiker ruft bei Domian an

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein