Verstecktes Feature unter OS X El Capitan für alle Webdesigner

entwickler-menue-safari-klonblog
In der neuesten OS X Version namens „OS X El Capitan“ gibt es zahlreiche neue Funktionen. Für die Webdesigner unter uns gibt es aber ein Safari-Feature, dass wirklich praktisch ist. Kennen wir auch schon in ähnlicher Weise von Firefox und Chrome. Das muss man allerdings erst suchen und aktivieren. Geht dazu mal in den Einstellungen von Safari. Unter „Erweitert“ findet ihr ganz unten das Kästchen für: „Menü „Entwickler“ in der Menüleiste anzeigen“. Das müsst ihr aktivieren und könnt euch dann beliebige Webseiten in verschiedenen Auflösungen (für iPhone, iPad usw.) ansehen. Zur Ansicht kommt man mit der Tastenkombi alt+CMD+R. Vorher konnte man direkt übers Menü „Entwickler“ gehen. Jetzt hat man aber alles sofort im Blick und kann zwischen mehreren Auflösungen und Endgeräten hin- und herswitchen.

entwickler-menue-safari-klonblog3
entwickler-menue-safari-klonblog2
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein