Verstehen Tauben Kunst?

Der französische Street Artist Combo provoziert nicht nur, sondern ist auch super witzig. Tauben können sich jetzt auch endlich mit moderner Kunst beschäftigen. Will Combo etwas darauf anspielen, dass Menschen in der Regel genau so viel oder wenig Kunstverständnis haben wie Tauben? Tauben gucken ja auch immer sehr interessiert und trotzdem ziemlich bescheuert. Das Freiluftmuseum ist auf jedenfall mit wichtigen Werken aus der Kunstgeschichte bestückt.

Klar zu erkennen ist natürlich der Tauben-Mondrian und ganz rechts vermute ich ein Tauben-Abendmahl. Combo ist dafür bekannt, Ikonen unserer Gesellschaft, wie z.B. die Simpsons, für seine Street Art zu benutzen. Dabei hinterlässt er in der Regel sehr kritische Nachrichten. Auf einer Reise nach Tschernobyl hat er ein denkwürdiges Wandbild hinterlassen. Bei dem Anblick der scheinbar sorglosen Simpsons in den Trümmern von Tschernobyl, läuft es einem kalt den Rücken herunter.



(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein