Viarco-Kampagne: Strokes of Freedom

snygofiles-viarco

In Portugal gibt es einen typischen blauen Bleistift, den Olympic 291 von der Firma Viarco. Leider hat ihn in der Vergangenheit das diktatorische Regime jahrzehntelang zur Zensur genutzt und daher hat man ihn eher mit Negativem assoziiert. Als Portugal in diesem Jahr das 40. Jubiläum der Freiheitsrevolution feierte, hat sich Viarco mit ihrer Agentur Mstf Partners einfach mal angeschlossen und die Ausstellung “Strokes of Freedom” organisiert. Dazu wurden drei wichtige Persönlichkeiten dieser Zeit mit dem blauen Bleistift gezeichnet und die Ausstellung kam super an. Hoffen wir, dass das auch dem Ruf des Bleistifts geholfen hat!





 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein