Victoria’s Secret retuschiert einem Model den halben Hintern weg

victoriassecret-klonblog
Dass die Modebranche häufig und gerne Bilder mit Photoshop nachträglich aufhübscht, ist kein Geheimnis. Auch nicht, dass es dabei ab und an zu Pannen kommt. Zuletzt passierte das dem wohl bekanntesten Unterwäschehersteller der Welt: Victoria’s Secret. Das hat nämlich auf Facebook ein Bild von der Rückseite einer jungen Dame gepostet – und irgendwas sieht daran komisch aus. Während nämlich die eine Backe recht normal scheint, ist die andere so sehr geglättet worden, dass sie praktisch verschwunden ist.

Zusätzliche Fremdscham bringt die Bildunterschrift mit sich. Da nämlich schrieb Victoria’s Secret: „Truly. Madly. Cheeky.“ Aber „cheeky“ ist die Dame eben überhaupt nicht. Schaden wird die peinliche Aktion der Marke aber wohl eher nicht.

Truly. Madly. Cheeky. http://i.victoria.com/5JE

Posted by Victoria’s Secret on Freitag, 25. September 2015

Ein Fan hat das Problem mal eben behoben:

snygo-victoria-screen3

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein