VIDEO: 3 Mädchen und ihre Rube Goldberg Maschine

GoldieBlox-spot
Es gibt ja tatsächlich Mütter, die ihre Mädchen von Kopf bis Fuss in pinke Klamotten hüllen. Schrecklich! Nur, weil sie selber gerne so rumlaufen. Schrecklich!! Auch diese drei Mädels haben es satt in diese Prinzessinnen-Schiene gesteckt zu werden. Sie wollen selbst entscheiden, was sie tragen und womit sie spielen. Und dazu gehören ab sofort auch die Spielkästen von GoldieBlox.

We’re GoldieBlox, a toy company out to show the world that girls deserve more choices than dolls and princesses. We believe that femininity is strong and girls will build the future — literally.“

Schließlich sollen aus unseren Damen später auch was werden, nämlich kleine Genies und keine Prinzesschen. Der Spielzeughersteller aus Kalifornien will damit Mädchen für Technik begeistern. Schließlich ist die Gründerin der Firma ebenfalls eine Frau. Unter dem Motto „more than just a princess“ zeigen die 3 anhand einer Rube-Goldberg Maschine, wozu Mädels fähig sind und rocken mit eigenem Text zum Beastie Boys Song „Girls“.

GoldieBlox-spot2GoldieBlox-spot3GoldieBlox-spot4

GoldieBlox & Rube Goldberg "Princess Machine"

Copyright GoldieBox, Inc.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein