VIDEO: Beeindruckender Lego-Parcour auf japanischem Fan-Event

great-ball-contraption-lego-7
Nicht nur Lego-Bastler haben Spaß dabei, sich dieses Video zu gönnen: Auf dem diesjährigen Brick Fest in der Nähe von Osaka, dem größten Lego-Event dieser Art in Japan, konnte man eine faszinierende Kooperation verschiedener Profis bestaunen. Einer der Mitstreiter, der YouTuber Akiyuki hat die Kamera draufgehalten und lässt uns so daran teilhaben, wie die gemeinsam entworfene Kugelbahn funktioniert.

Jeder der vier Bastler hat sich coole Module einfallen lassen, die die kleinen, orangen Plastikbälle über den 7,2 Meter langen Parcour jagen. Zwanzig Einzelsteps sind es insgesamt, mir gefallen ganz besonders das Element „Fork to Fork“ und die angsteinflößenden Drachenköpfe, die „Six Heads“. Die Kreativität, die die Jungs bei der Entwicklung an den Tag gelegt haben, ist mehr als beeindruckend.



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein