VIDEO: Das Projekt „as·phyx·i·a“ vereint Motion-Capture, Tanz und Musik

asphyxia-project
Wow. Was Maria TakeuchiFrederico Phillips und Tänzerin Shiho Tanaka hier auf die Beine gestellt haben, ist wirklich einen Blick wert. Ein Experiment, das verschiedene Techniken vereint. So steht im Mittelpunkt die Performance von Shiho, die sich tänzerisch bewegt. Ihre Bewegungen wurden dabei durch Sensoren aufgezeichnet. Als nächster Schritt wurde aus diesem Visual ein Soundtrack erstellt. Am Ende wurde der tanzende Körper in viele kleinere Elemente zerlegt und heraus kam ein echt tolles Video. Unten seht ihr zusätzlich noch das Making-of dazu.

asphyxia-project2
asphyxia-project3

Making-of

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein