Video: Der tägliche Wahnsinn in New York


Es gibt ja einige Großstädte der Welt, wo trotz Ampeln und Verkehrsschildern das pure Chaos herrscht. Neben Istanbul zum Beispiel auch New York. Hier zeigt uns Ron sein Video, welches Teil der Kampagne „3-Way Street“ ist, die zu mehr Sicherheit auf den Straßen New Yorks beitragen sollte. Die „3“ steht dabei für Fahrradfahrer, Fußgänger und Autos. Wie die sich nämlich gegenseitig im Straßenverkehr behindern, sehen wir jetzt:

(via)

2 Kommentare

  1. Hm, interessante Eindrücke und eine gute Umsetzung. Man kann nur hoffen, dass diese Kampagne wirklich was bewegen kann, denn die ernste und erschreckende Aussage am Schluss gerät schon fast in den Hintergrund.

  2. Super gemacht das Video. Vielleicht hilft auch einfach mal mehr Rücksichtnahme dem Schwächeren Verkehrsteilnehmer gegenüber. Also, Auto wartet auf Radfahrer und Fußgänger, Radfahrer wartet auf Fußgänger….. und so weiter…. naja, New York eben….

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein