Video: Die Spürnase des KLM Lost & Found Service

snygo_files-054-klmlostfound

Habt ihr schon dieses Video hier gesehen? Am Amsterdamer Flughafen Schiphol hat das KLM Lost & Found Team jetzt Verstärkung gekriegt. Und zwar einen niedlichen Hund, der direkt zum Einsatz kommt, wenn Sachen im Flugzeug vergessen wurden. Durch seine Spürnase kann er den Besitzer oft noch finden bevor der den Flughafen verlassen hat. Innerhalb kürzester Zeit haben schon über eine Million Leute das Video geguckt und mancher überlegt sich schon, was er wohl mal am Flughafen verlieren könnte, nur um den süßen Hund kennen zu lernen.

Nun stellte sich aber heraus, dass es sich nur um eine Werbung handelt und der Hund dort gar nicht wirklich arbeitet. Die Agentur DDB & Tribal hatte sich das Ganze ausgedacht, um zu verbildlichen, wie aufmerksam und effektiv das neue KLM Team ist. Aber die Fans können ja immerhin hoffen, dass der Hund in zukünftigen Werbespots nochmal zu sehen ist.


via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein