Video: Die weiblichen Schönheitsideale der letzten 3.000 Jahre

snygo_files003-ideal-bodys
Sehr eindrucksvoll ist das neue Buzzfeed-Video zum Thema Schönheitsideale. Hier wird präsentiert, wie sich das Bild der Frau in den letzten 3.000 Jahren so gewandelt hat. Dick, dünn, kurvig, knabenhaft, blass, dunkel oder gar „Heroin Chic“ … alle möglichen körperlichen Formen finden sich in den Beauty-Moden von der Renaissance im späten Mittelalter bis zu Kim Kardashians Über-Po heute wieder. Ganz klar: Die Schönheitsideale passen sich dem Zeitgeist (und früher sicher dem Geschmack der Männer) an.

Richtig lebensfroh und lustig scheint es beautytechnisch im Goldenen Zeitalter Hollywoods zwischen 1930 und 1950 gewesen zu sein. Die repräsentative Dame ist gut genährt, hat schöne Kurven und scheint vor allem eins zu sein: gut drauf. Und das gefällt mir. Denn ein fröhliches Gesicht und ein strahlendes Lächeln gehören zu meinem persönlichen Schönheitsideal!



4 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein