VIDEO: Ein Musikvideo für Meteor als kaleidoskopischer Porno-Mix (NSFW)

meteor-musikvideo-klonblog
Wenn man in ein gewöhnliches Kaleidoskop schaut, sieht man verschiedene Muster, die ineinander verschmelzen und wieder neue Formen bilden. Diesen Effekt machte sich auch die Band Meteor für ihr Musikvideo zu „Narcose“ zu Nutzen. Mit tatkräftiger Unterstützung von Martin Sek wurde das Video umgesetzt. Dabei bediente man sich diverser Szenen aus Pornostreifen, die nun ganz künstlerisch zusammengefügt wurden und sich zur Musik verändern und bewegen. Teilweise entstanden da ganz gruselige Ansichten, aber dennoch mal eine ganz andere Art der visuellen Umsetzung.

meteor-musikvideo-klonblog2
meteor-musikvideo-klonblog3
meteor-musikvideo-klonblog4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein