VIDEO: Ein sprechendes Billboard schenkt dir ein Ticket in die Alpen

Graubuenden-Tourism-Klonblog
Es gibt doch nichts Schöneres, als der Großstadt zu entfliehen und sich auf in die Natur und die Berge zu machen. Zum Beispiel nach Vrin, in den Schweizer Kanton Graubünden. Der wohl ruhigste Ort der Schweiz. Also wurde am hektischsten Ort – nämlich am Zürcher Hauptbahnhof dieses Citylight platziert. Das Plakat übertrug live einen waschechten Bündner, der die Leute zu sich in die Berge einlud. Wer es bis dahin immer noch nicht realisierte, wurde spätestens wach, als plötzlich ein Ticket ausgespuckt wurde. Das war für diesen Tag gedacht und Ausreden gab es auch nicht. Denn der sympathische Graubart rief sogar in der Schule an, um seine Gäste dort zu entschuldigen. Wer die Reise am Ende wirklich antrat, sehr ihr unten im Video. Da bekomm ich doch glatt wieder Alpen-Fieber…

Graubuenden-Tourism-Klonblog2
Graubuenden-Tourism-Klonblog3
Graubuenden-Tourism-Klonblog4

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein