VIDEO: Einblick in die Zukunft


In diesem Video wird auf die zukünftigen Probleme des Bevölkerungswachstums aufmerksam gemacht. Martin Oberhäuser aus Hamburg hat dieses Video für den Frankfurter Zukunftsrat E.V. erstellt.

Der Inhalt:

EINBLICK in die ZUKUNFT
Im Jahr 2030 werden 40 Prozent aller Berufseinsteiger Migrationshintergrund haben. Trotzdem werden in Deutschland noch 5,2 Millionen Arbeitskräfte fehlen. Was einen Wohlstandsverlust von 3,8 Billionen Euro bedeutet. 2050 liegt die Zahl der 60-Jährigen in Deutschland doppelt so hoch wie die der Neugeborenen. Die der 100-Jährigen über 100.000. Erwerbsfähige müssten dann für ihre Krankenversorgung rund 77 Prozent mehr zahlen als im Jahr 2000. 2045 wird Indien als bevölkerungsreichstes Land der Erde China abgelöst haben. Rund sieben Milliarden Menschen in 60 Ländern werden dann unter Wasserknappheit leiden. Die globale Fleischnachfrage wird dagegen um das Doppelte steigen. Wer ahnt was die Zukunft bringt, muss sich ihr heute annehmen. Hier und jetzt.

credits
Design – Martin Oberhäuser, Hamburg
Animation – Linda Plesch, Pictorion/Das Werk, Frankfurt
Sounddesign – Achim Steffenhagen, Frankfurt
Recording/Sound – Studio Funk, Frankfurt
Concept – nutcracker, Frankfurt

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein