VIDEO: Eine Ode an das Stand-up-Paddling

the_SUP_movie
Stand-up-Paddling kann ja mittlerweile fast jeder fast überall machen – der spaßige Trendsport wird immer beliebter, in unseren Breitengeraden vor allem während der aktuellen Jahreszeit. Passend also, dass Red Bull mit dem Trailer zu „The SUP Movie“ eine Ode an die weltbesten Stand-up-Paddler angekündigt hat. Und schon der kurze Clip macht Laune: Ich muss ehrlich zugeben, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass man die Bretter mit seinem Paddel so über die Wellen jagen kann – in meiner Vorstellung ging das bislang um einiges gemächlicher zu.

Filmemacher Johnny DeCesare von Poor Boys Studios hat für den Kurzfilm unter anderem Surferboys wie Kai Lenny, Laird Hamilton und Noa Ginella zu den heißesten Spots und größten Wellen begleitet. Wirklich beeindruckend und – wie viele andere sportliche Filmchen – auf Red Bull TV zu sehen.


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein