Video: Eine Zeitraffer-Stippvisite auf Malta

snygo_files001-malta-timelapse
Gerade jetzt in der Sommerzeit machen sich ja viele in ihren wohlverdienten Jahresurlaub auf. Bestimmt habt ihr alle ganz hübsche Ziele, an denen ihr euch vom Alltagsstress erholt. Für die, die zu Hause bleiben oder einfach an ein paar sonnigen Bildern interessiert sind, haben wir diese kleine Timelapse-Reise auf die Insel Malta in petto. 27.000 einzelne Bilder stecken in diesem drei Minuten und 15 Sekunden langen Video, für das Filmemacher Kevin Sciberras fünf Monate lang die schönsten Orte, Architekturen und Landschaften des kleinen Inselstaats festgehalten hat.

Die vielfältige Schönheit Maltas hat Kevin ganz wunderbar zusammengefasst und macht Lust darauf, sich die heimeligen Grotten, das geschäftige Treiben am Hafen, die uralten Bauten und den Sternenhimmel über der atemberaubenden Küstenlandschaft einmal selbst anzusehen.



Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein